Titel cover

Fünf Freunde

Fünf Freunde auf Schmugglerjagd

Five go to Smuggler's Top

Home - Folgenübersicht - Fünf Freunde auf Schmugglerjagd

Screenshots der Serie von 1978

Standbild: Marybelle, George, Pierre, Julian, Dick und Anne in Pierres Zimmer Standbild: Marybell und Pierre Lenoir (mit Anne) Standbild: Mr Lenoir Standbild: Butler Block Standbild: Mr Barling und Block im Gespräch Standbild: George sucht den Geheimgang Standbild: Onkel Quentin und Pierre finden Timmy Standbild: Lichter im Moor Standbild: Julian entdeckt Blocks Puppe Standbild: Timmy frißt die Sandwichs
Erst­veröffentlicht
unter­irdische Gänge
verbor­gene Schätze
Diebe und Schmugg­ler
Entfüh­rung
geheime Doku­mente
Gefan­gen!
1945
für diese Folge zutreffend
 
für diese Folge zutreffend
 
für diese Folge zutreffend
für diese Folge zutreffend

Weiterführende Infos

ausführlicher Inhalt der Folge ausführlicher Inhalt der Folge
zur Soundclip- und Zitatliste zur Soundclip- und Zitatliste
Buch-, Video- und Kassettencover Sammlung von Buch-, Video- und Kassettencovern
Kommentar Folge kommentieren und Kommentare anderer Fans lesen

Serie von 1978 (2-teilig)

  • George entdeckt bei ihrer nächtlichen Eskapade nicht, daß Block doch hören kann
  • es gibt eine Marybell
  • Die Jungen treffen Mr Lenoir in der Nacht
  • Quentin geht in sein Schlafzimmer, ohne die Tür aufsperren zu müssen, für die Fünf Freunde war die Tür aber die ganze Zeit verschlossen.
  • ebenso die Tür, aus der George am nächsten Morgen herauskommt, war am Abend vorher noch verschlossen, sonst hätte sie ja gar nicht aus dem Fenster klettern müssen!
  • Barling verbindet das Trockenlegen der Sümpfe mit Umweltschutz
  • Timmy bekommt Hauserlaubnis
originalgetreu

"Dick, George, Julian und Anne sind bei den Lenoirs zu Besuch. George hat heimlich auch Timmy mitgenommen. Mr. Lenoir und Georges Vater, Professor Kirrin, haben einen Plan entwickelt, wie man die umliegenden Sümpfe trockenlegen kann. Ein gewisser Mr. Barling will das Vorhaben verhindern. Und plötzlich sind Professor Kirrin und Sooty Lenoir verschwunden! Sind sie von den Gegnern des Projekts vielleicht entführt worden? Die fünf Freunde suchen fieberhaft..."

Gary Russells ('Dick') Erinnerungen über seine Kindheit bei den Dreharbeiten
Die komplette Rollenbesetzung

Serie von 1996 (2-teilig)

  • Verfilmung des fallenden Baumes
  • keine Marybell
  • Klingelanlage sehr auffällig
  • Julian entdeckt das Licht im Turm
  • Timmys Verschwinden wird bei Georges Eltern bemerkt (im Buch nicht) - toll nachgedacht!
  • Timmy wird von Barling gerettet
  • Fanny taucht auf
  • Im ersten Teil, ca. Minute 13:20 (unterstes Bild auf der rechten Seite), füttert George Timmy mit den eingesteckten Sandwichs, als sie dann aufsteht und den anderen in den Tunnel folgt, hat sie den dunkelgrünen Pullover ausgezogen und hat nun nur noch das Hemd an... Lexi
sehr originalgetreu 

Die komplette Rollenbesetzung

Buch

Dieses Buch ist eines der schillerndsten und raffiniertesten Bücher der Fünf-Freunde-Serie. Es hat am Anfang keinen echten Bösewichten, sodaß die Kinder am Anfang vermuten, daß Mr Lenoir und Block gemeinsam schmuggeln.

  • Warum gehen Sooty und George zu Timmys Rettung in der Nacht nicht durch den Eingang, den sie am ersten Tag gegangen sind, warum gehen sie das Risiko ein, durch das Zimmer eines Schlafenden zu gehen?
  • Die Polizei weiß, daß Schmuggelgut aus Frankreich mit dem Boot von Mr Barling geschmuggelt wird. Sie kann die Sümpfe nicht kontrollieren, aber wer hindert sie daran, die Straße zum Festland zu überwachen? Damit könnte man der Schmuggelei ja auch auf die Schliche kommen, schließlich muß ja alles, was auf und von der Insel soll, auf dieser einen Straße entlang. Wohl etwas undurchdacht...
  • Sooty geht mit Dick und Julian auf ein Internat, sein Vater erzählt ihm, daß sein Kollege sie beide ins Felsenhaus eingeladen hat, und Sooty kennt Quentins Nachnamen nicht?!
  • Enid Blytons Beschreibung von Smuggler's Top könnte auf Mont-Saint-Michel, einer Halbinsel in der Normandie, nahe Avranches und der Grenze zur Bretagne beruhen. Sie ist von Wattmeer umgeben.
  • Blyton zeigt große Abneigung, zu erklären, was Katakomben sind; vermutlich, um den Leser nicht zu ängstigen. Mr Lenoir bezieht sich in [D,6] auf die "Katakomben" im Berg und Sooty erklärt Anne, daß es sich um "kurvenreiche, geheime Tunnel im Berg" handelt. Nun, ja und nein!
    In [D,7] sagt Sooty, '... these tunnels lead into the catacombs'
    Katakomben (gr.: κατα κυμβας - kata kymbas: "in den Höhlungen, in der Vertiefung") sind unterirdische Gänge mit in den Felsen eingehauenen Grabkammern, unterirdische Leichengewölbe. (frei nach Wikipedia)
    Dennoch gibt es in ihnen keine alten Knochen, die die Fünf Freunde und den Leser erschrecken!
  • Warum ist Mr Barling 'verrückt'?
    Im Unterschied zu den kriminellen Dummköpfen, die Blyton gewöhnlich präsentiert, ist Barling das kriminelle Genie, das mit Block als ein Spion einen erfolgreichen Schmuggelhandel betreibt und dabei seit Jahren die Polizei überlistet hat.
    Man kann die veraltete Art schätzen, wie Barling sein Geschäft betreibt - Barling, wie Blyton, hat eine romantische Begeisterung für 'die guten alten Zeiten'
    Blyton hat ein dramatisches Problem in dem Roman: Sie kann nicht Quentin im Café mit Barling zeigen, wie er ihm ein großzügiges Angebot macht, um die neuen Pläne für das Trockenlegen der Sümpfe zu kaufen - statt dessen muß Quentin entführt werden, und gezwungen werden, zu unterschreiben!
    Nun wirklich! - so weit gehen sogar Grundeigentumsmakler nicht! Um diese neue Art und Weise, Geschäfte zu machen, präsentieren zu können, muß Blyton Barling 'verrückt' nennen. Alles was er bis zu diesem Punkt gemacht hat, zeigt, daß er es eigentlich nicht ist!
    Dank auch an Roger

Ressourcen, Raritäten

Screenshots der Serie von 1996

Standbild: Julian, Anne, George und Dick Standbild: Pierre Lenoir Standbild: Mr Lenoir Standbild: Butler Block Standbild: Mr Barling und Block im Gespräch Standbild: George erschrocken Standbild: Onkel Quentin und Pierre im Verlies Standbild: Treibsand und Moor Standbild: Julian entdeckt Blocks Puppe Standbild: George füttert Timmy

Hörspiel (Europa)

Verschiedene Cover
altes Kassettencover neues Kassettencover
Klappentext
alt:
"Auf zur Schmugglerspitze! Es sollte mich wundern, wenn dort nicht einige Abenteuer auf uns warten!" Dick soll Recht behalten. Eine Reihe von geheimnisvollen Fragen erwartet die fünf Freunde an ihrem Ferienort: Ist Block wirklich taub? Was bedeuten die Geheimgänge unter dem Hügel? Wer gibt Blinkzeichen vom Turm aus? Peter und Onkel Quentin verschwinden auf geheimnisvolle Weise. Soll die Trockenlegung des Moores verhindert werden? Da müssen erst ein paar gefahrvolle Abenteuer überstanden werden, bis Julian, Dick, Anne und George die Verbrecher entlarven. Natürlich hilft auch Timmy kräftig mit.

neu:
Früher soll der Schmuggelhügel ein beliebter Treffpunkt für allerlei zwielichtige Gestalten gewesen sein, der nur durch einen verborgenen Pfad von der Küste her zu erreichen war. Daß es hier auch heute noch nicht ganz ungefährlich ist, erfahren die Fünf Freunde, als es eines Nachts zu einem Überfall kommt.
Rollenbesetzung

Julian: Oliver Rohrbeck
Dick: Oliver Mink
Anne: Ute Rohrbeck
Georgi: Maud Ackermann
Tante Fanny: Ursula Sieg
Onkel Quentin: Harald Pages
Herr Schwarz: Manfred Steffen
Frau Schwarz: Ingeborg Kallwert
Peter: Manou Lubowski
Block: Paul Edwin Roth
Schleicher: Lothar Zibell
Bärbel: Alexandra Doerk
Minna: Hildegard Wensch
Chauffeur: K.-H. Heß
Erzähler: Lutz Mackensy

Trackliste
  1. Gefährliches Moor
  2. Stocktaub
  3. Lichtsignale
  4. Totenstille
  5. Geplanter Anschlag?
  6. Ein hinterhältiger Kerl
  7. Gefesselt
  8. Auf der Schugglerspitze

Titelübersetzungen

baskischBostak Kontrabandisten Muinoan
bosnischPet prijatelja protiv krijumčara
chinesisch著名的五个 4: :追踪走私者
deutschFünf Freunde auf Schmugglerjagd
dänischDe fem i smuglerreden
englischFive go to Smuggler´s top
finnischViisikko ja salakuljettajat
französischLe Club des Cinq en vacances / Les Cinq et la tour du contrebandier
griechischΕφιάλτης στον πύργο (Efialths' sto'n pyrgo')
hebräischהחמישיה במסתרי תל המבריחים
indonesischSeri Lima Sekawan: Ke Sarang Penyelundup
italienischLa cima dei contrabbandieri / 78: I cinque e la palude contesa
katalanischEls Cinc al Turó del contrabandista
kroatischPet prijatelja u krijumcarskom gnijezdu
niederländischDe Vijf op de smokkelaarsrots
portugiesischOs Cinco e o os Contrabandistas
russischТаина щерсчини контрабандиста (Taina werschini kontrabandista)
schwedischFem på smugglarjakt
serbischPet prijatelja i krijumčari
slowenischNa potepu
spanischLos Cinco en el Cerro del Contrabandista
thailändischทลายแผนค้าของเถื่อน : เล่ม 4 ชุด ห้าสหายผŧ
tschechischSprávná pĕtka - Pĕtka na Pašeráckém vršku
türkischAfacan Beşler Kaçakçılar Tepesinde